|
|
 
       
 
Behandlungsschwerpunkte
 
Krebsvorsorge
Verhütung
Blutungsprobleme
Myome/Polypen
Endometriose
Entzündungen
Krebserkrankungen
Psychosomatik

Frauenheilkunde

Die Gynäkologie befasst sich mit den spezifischen körperlichen -und auch seelischen- Besonderheiten der nicht-schwangeren Frau.

In den letzten 20 bis 30 Jahren gab es aufregende neue Erkenntnisse und Fortschritte in der Gynäkologie. Dies betrifft das bessere Verständnis hormoneller Zusammenhänge und deren altersabhängige Veränderungen, aber auch Auffälligkeiten im Kindes- und Mädchenalter, Zyklusstörungen und Menstruationsbeschwerden, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung, Beckenboden- und Blasenfunktonsstörungen (Inkontinenz) sowie spezielle Krankheiten wie zum Beispiel die Endometriose. Ein wichtiger Aspekt der Gynäkologie ist die Früherkennung und Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren, wobei die Krebserkrankungen der Brust besonders hervorzuheben sind.
Dies alles umreißt nur grob das weite Spektrum im gynäkologischen Teil des Faches.

Es ist unser Bestreben, mit Ihnen und für Sie die optimal auf Sie abgestimmte Diagnostik und Therapie zu finden.

 
       
   
  Mo. 9 - 18 Uhr  
  Di. 9 - 18 Uhr  
  Mi. 8 - 13 Uhr  
  Do. 9 - 18 Uhr  
  Fr. 8 - 13 Uhr  
   
 
Telefon.: 0221 - 448081

 
 
  Dr. med. Peter Heuschen - Rhöndorfer Straße 86 / Ecke Klettenberggürtel - 50939 Köln - Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Spezielle operative Gynäkologie, Gynäkologische Endokrinologie